Über uns

ZEIT SCHÜLERCAMPUS

DIE ZEIT, Deutschlands führende meinungsbildende Wochenzeitung, steht für höchste Qualität und leidenschaftlichen Journalismus. Gründlich recherchierte Hintergrundberichte, konträre Sichtweisen und präzise Analysen machen DIE ZEIT zu einer relevanten Informationsquelle und einem wichtigen Orientierungsmedium.

Mit dem ZEIT SCHÜLERCAMPUS wollen wir junge Menschen im Alter von 8 bis 18 Jahren dabei unterstützen, ihre schulischen Qualifikationen weiter auszubauen. Dabei vermitteln wir mit unseren Partnern neben fachlichem Wissen auch wichtiges Orientierungswissen für die schulische und berufliche Laufbahn und fördern dabei gezielt die eigene Persönlichkeitsentwicklung sowie Fähigkeiten zur Meinungsbildung. Um die verschiedenen Bedürfnisse aller Schülerinnen und Schüler zu erfüllen, arbeiten wir mit renommierten und mehrfach ausgezeichneten Partnern zusammen, denen höchste Qualität und wertvolle Inhalte genauso wichtig sind wie uns.

Melanie Podgornik Melanie Podgornik
Senior Projektleiterin
Neue Geschäftsfelder

Studienhaus Landau - Institut für Intelligentes Lernen

Das Studienhaus Landau beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit dem Thema „Intelligentes Lernen“. Zum Team gehören mehr als 200 qualifizierte Lehrkräfte, denen Lernen und die Arbeit mit Kindern Spaß macht!

Der Bildungsauftrag dieses pädagogischen Konzepts ist es, junge Menschen auf dem Weg zu meinungsstarken und verantwortlichen Bürgern niveauvoll und sinnerfüllt zu begleiten.

Aus diesem Grund sind die LernErlebnisKurse handlungs- und stärkenorientiert. Im Zentrum des pädagogischen Handelns steht das Kind selbst. Kinder brauchen verständnisvolle Begleiter und das Vertrauen, dass der Erwachsene das Beste für sie will.
Gutes, intelligentes Lernen beachtet darüber hinaus immer den »Weg zum Ziel«. Dies bedeutet im schulischen Zusammenhang, dass die SchülerInnen konkret Arbeits- und Lernstrategien brauchen, die individuell und effektiv ins Klassenzimmer und nach Hause transferiert werden können. Damit dies gelingt transferiert das Studienhaus Landau Wissen in einen aktuellen, niveau- und sinnvollen Kontext, der Entwicklungsräume schafft.

Damit auch Eigenverantwortung und Selbständigkeit entstehen können, ist die Kenntnis des eigenen Standortes von großer Bedeutung. Bildung ist Identitätsfindung als aktiver, kreativer Prozess.  Das Studienhaus Landau vermittelt daher Orientierungswissen und bildet die Persönlichkeit.

Mit den LernErlebnisKursen liefert das Studienhaus Landau ein ganzheitliches Angebot, welches eine wichtige Ergänzung zum Schulalltag darstellt.

Konrad Scheib Konrad Scheib
Leiter Studienhaus
Landau

abiturma

Abiturma bietet bundesweit qualitative Abiturvorbereitungskurse speziell für das Fach Mathematik an. Alle Kursleiter sind exzellente Mathematiker, haben ihr Mathe-Abitur und/oder Studium mit der Gesamtnote 1,0 bestanden und sind für gewöhnlich Stipendiaten der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Zusätzlich gibt es ein eigenes Team von acht hervorragenden Mathematikern und Autoren, die die Kursbücher stets aktuell halten, jeweils zugeschnitten auf die unterschiedlichen, länderspezifischen Abituranforderungen.

Um den Qualitätsanspruch auf Dauer zu halten und auszubauen, werden die Kurse von der Universität Tübingen stetig evaluiert und verbessert. Im Jahr 2015 wurde abiturma bereits zur Nachhilfeschule des Jahres in Baden-Württemberg gewählt.

Abiturma steht jedoch nicht nur für Qualität, sondern auch für Bildungsgerechtigkeit. Über die soliden Kurspreise hinaus, ermöglicht abiturma Schülerinnen und Schüler, die sich in finanziellen Engpässen befinden, eine kostenlose Teilnahme an den Kursen. Mathematiklehrer erhalten hierfür ein Kontingent an Gutscheinen, die sie ihren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen können.

David Ewert, Dr. Martin Jancevskis, Dr. Aaron Kundert David Ewert,
Dr. Martin Jancevskis,
Dr. Aaron Kundert

Geschäftsführer